Weitere Informationen zum Datenschutz.

Sie besuchen die Seite über eine ungesicherte Verbindung. Gesicherte Verbindung mit https (empfohlen)
Bei Beschränkungen des Internet-Zugangs (Gäste-WLAN oder ähnliches, ohne https) wechseln Sie bitte nicht

Nachdem der Rad-Riese (manche Leute bezeichnen ihn auch als Rad-Monster) dieses Rennen bereits in den Jahren 2012, 2013 und 2014 souverän gewann, 2015 jedoch wegen einer Erkrankung nicht fahren konnte, zeigte er 2016 wieder seine Klasse und deklassierte die Konkurrenz in brutalster Weise.

Der Vorjahres-Sieger Klaus Baeltz war der Einzige, der dem gewaltigen Antritt von Markus einige Zeit standhalten konnte.

Allerdings nicht übermässig lang:
Gegen 04:00 Uhr wurde Klaus von Markus überrundet und der Rad-Riese schwächelte auch weiterhin nicht.

Seine Frau Jenny meinte, dass sie Markus noch nie in so starker Form erlebt hatte. Pech für die Konkurrenz ...