Da die Nachfrage an Fahrrädern sowie Reparaturen / Services enorm gestiegen ist und Auflagen wie Mindestabstand usw. bestehen bitten wir Sie nochmals um Terminvereinbarung für Beratungen bezüglich Fahrradkauf und Reparatur.

Insbesondere in der Werkstatt sind wir vollkommen überlastet - selbst für eigene Kunden haben wir mittlerweile erhebliche Wartezeiten.

Wir wollen auch die Qualität unserer Services nicht senken, deshalb:

Ab sofort können Reparatur und Service nur für bei uns gekaufte Fahrzeuge durchgeführt werden!

Sollten Sie Ihr Fahrzeug nicht bei uns gekauft haben, gehen Sie bitte zu Ihrem Händler. Rufen Sie uns dann nicht an - Sie binden unnötigerweise Kapazitäten und verschlimmern die Situation nur.

Wir wollen das eigentlich nicht, sehen uns auf Grund der momentanen Lage jedoch zu dieser Massnahme gezwungen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis,

Ihr Team Probst